zurück

0 Die Fastenzeit- auch für Ihre Zähne heilsam

  • von Sylvia Ihnken
  • 11-04-2019

Aus christlicher Sicht befinden wir uns momentan seit Aschermittwoch (06.03.) in der sogenannten Fastenzeit. Dieser katholische Brauch wird von vielen Gläubigen und Nichtgläubigen vierzig Tage lang bis zum Karfreitag ausgeübt, um bewusst auf bestimmte Dinge, Nahrungs-und Genussmittel, sowie auf schädliche Gewohnheiten zu verzichten. Dazu gehören beispielsweise Alkohol, Nikotin und Kaffee. Manch einer probiert grünen Tee als Kaffeeersatz. Er sorgt für Energie, ohne übermäßig aufzuputschen und versorgt den Körper darüber hinaus mit nützlichen Polyphenolen (pflanzliche Antioxidantien). Dabei ist grüner Tee nicht nur ein wirkungsvoller Kaffeeersatz, sondern er verfügt auch über gesundheitsfördernde Eigenschaften für Ihre Zahngesundheit. Eine vor Jahren durchgeführte Studie mit Schulkindern in Frankreich zeigte, dass bereits ein Kariesschutz vorliegt, wenn die Kinder ausgiebig nach den Mahlzeiten den Mund mit grünem Tee ausspülten.

Vielleicht möchten auch Sie die Fastenzeit dazu nutzen, um über Ihre (Zahn-)gesundheit nachzudenken. Möglicherweise ist es wieder einmal Zeit für eine professionelle Zahnreinigung oder Sie finden, Ihre Zähne könnten ebenmäßiger sein. Lassen Sie sich dazu gerne beraten.

 

 Vereinbaren Sie hier Ihren Termin bei uns

0 Kommentare

  • Kein Kommentar vorhanden.
Die Fastenzeit- auch für Ihre Zähne heilsam
Datenschutzerklärung